Saison 1971/1972

Aufstrebende Jugendarbeit

TT Ball

Seit mehreren Jahren fungierte Erich Reicherzer als Jugendleiter und durch seine intensive Betreuung zeichneten sich tolle Erfolge ab. Dies zahlte sich für die Jugend aus, sie schaffte den Aufstieg in die II. Schwabenliga und beendete die erste Runde in dieser Klasse auf Anhieb als Vizemeister. Unsere erste Schülermannschaft erkämpfte sich in der Kreisliga einen 4. Tabellenplatz und die zweite Garnitur erreichte den 7. Platz.

Die Damen erspielten sich den 1. Platz in der Kreisliga I und sicherten sich somit den Aufstieg in die Schwabenliga II. Für die Damen wurden 5 Stück neue Dresse gekauft und zwar in den Größen 2×5, 2×4 und 1×3 in der Farbe blau.

Die Finanzen im Jahre 1972 hielten ein Polster von 340 DM für die Abteilung bereit. Sportkamerad Dürndorfer erkundigt sich beim Hauptverein nach dem Wappen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.