Saison 2017/2018

Deutliche Auswärtsniederlage

TT Ball

11.03.2018, (MAYF) Wenig zu holen gab es für den FCG II beim Gastspiel in Harburg. Dadurch rutschte man auf einen Abstiegsplatz in der 1. Kreisliga. Besser lief es bei der „Dritten“, die ihr Heimspiel gegen Mertingen deutlich gewinnen konnte.

TSV Harburg – FCG II 9:1. Die Gundelfinger wurden etwas unter Wert geschlagen und gewannen immerhin 13 Sätze, jedoch konnte nur V. Zähnle sein Einzel für sich entscheiden.

FCG III – FC Mertingen III 9:4. W. Stenke/H. Stenke und D. Förg/D. Peichl erspielten einen Vorsprung in den Doppeln. Diesen bauten D. Peichl, H. Stenke, P. Wiesmüller, G. Förg, J. Wiesmüller und W. Stenke auf 8:2 aus. P. Wiesmüller setzte schließlich den Schlusspunkt.

Jungen: FCG – TSV Bäumenheim 6:4. Timo Kamper/P. Mayer im Doppel sowie Timo Kamper (2), P. Mayer, T. Vu und Tom Kamper in den Einzeln sorgten für den knappen Heimsieg.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.