Saison 2015/2016

Deutliche Niederlage im Spitzenspiel

TT Ball

01.11.2015, (MAYF) Eine klare 2:9-Niederlage musste die erste Herrenmannschaft des FC Gundelfingen zuhause gegen ein sehr starkes Team aus Nordendorf hinnehmen. Damit verlor man zwar die Tabellenführung der 3. Bezirksliga Nord, bleibt als Dritter aber punktgleich mit dem Spitzenreiter.

FCG I – SV Nordendorf 2:9. Der Start der Hausherren ging mit drei verlorenen Doppeln völlig daneben. Nachdem auch in den Einzeln zunächst nicht viel zusammenlief, stand es schnell 0:7. Nun sorgte T. Lorenz für den ersten Gundelfinger Zähler. Mehr als ein weiterer Sieg von B. Krüger, der mit einer starken Leistung den Nordendorfer Spitzenspieler niederrang, war an diesem Abend allerdings nicht drin.

[print-me target=”#post-%ID%” title=””]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.