TT Ball

(hs) In ihrem ersten Punktspiel der Tischtennis-Kreisliga III bezwang die dritte Mannschaft des FC Gundelfingen Mertingen II überraschend klar mit 9:2. Bereits nach den Doppeln führten die Gundelfinger 3:0 und legten damit den Grundstein für den späteren Erfolg. Im weiteren Verlauf der Begegnung kam die Erfahrenheit der Gärtnerstädter gegenüber den wesentlich jüngeren Spielern aus Mertingen zum Vorschein. Neuzugang Werner Neumann konnte mit seinen beiden Siegen im vorderen Paarkreuz einen gelungenen Einstand feiern.

Die Ergebnisse:

  • V. Zähnle/Gürsch – Kilic/Hawly 19:21, 21:19, 21:19
  • Schimmel/Stricker – Duschl/Zimmermann 21:15, 20:22, 21:16
  • Wahl/Neumann – Lux/Neiber 21:15, 21:15
  • V. Zähnle – Hawly 21:16, 21:17
  • Neumann – Kilic 21:16, 21:15
  • Wahl – Lux 15:21, 22:24
  • Gürsch – Neiber 21:17, 20:22, 21:17
  • Stricker – Zimmermann 10:21, 13:21
  • Schimmel – Duschl 23:21, 21:15
  • V. Zähnle – Kilic 21:18, 21:17
  • Neumann – Hawly 21:18, 21:15

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Januar 2022
Februar 2022
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Letzte Beiträge

Kontakt