Saison 1998/1999

Erfolgreicher Saisonstart

TT Ball

(vz) Nach dem Abstieg in die Tischtennis-Kreisliga B war der Vorjahresdritte aus Kaisheim gleich ein starker Gegner für den FC Gundelfingen II. Nach den Eingangsdoppeln lagen die Gastgeber mit 1:2 hinten, lediglich Roman und Vinzenz Zähnle konnten einen Zähler verbuchen. Im vorderen Paarkreuz verloren sowohl R. Zähnle als auch Helmut Kosa. Nachdem Vinzenz Zähnle auf 2:4 verkürzen konnte, hatte Erich Reicherzer keine Chance. Werner Wahl und Erich Gürsch spielten anschließend überraschend souverän. Als dann noch R. Zähnle und Kosa den Spieß umdrehten, gingen die Gundelfinger erstmals mit 6:5 in Führung. Die Brüder Zähnle stellten in einem hochklassigen Schlussdoppel den 9:7-Sieg sicher.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.