TT Ball

19.02.2017, (MAYF) Die erste Herrenmannschaft des FC Gundelfingen setzte ihre Negativserie fort und kassierte die dritte Niederlage in Folge. Besser machte es die Jungenmannschaft im Heimspiel gegen Dillingen.

TSG Augsburg – FCG I 9:5. Durch M. Ferner/T. Lorenz konnte der FCG zunächst den Anschluss halten. In den Einzeln erwischten die Gundelfinger nicht ihren besten Tag. Nur M. Ferner und T. Lorenz konnten ihre beiden Partien für sich entscheiden. Somit stand am Ende eine Niederlage zu Buche.

Jungen: FCG – TV Dillingen IV 7:3. Die Jungenmannschaft konnte sich über einen Sieg freuen. Pascal Mayer und Timo Kamper waren zusammen im Doppel sowie jeweils in drei Einzeln erfolgreich.

[print-me target=“#post-%ID%“ title=““]


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!

Letzte Beiträge

Kontakt