TT Tischtennistisch

Ersatzgeschwächt

(hs) In der Tischtennis-Kreisliga B verlor der FC Gundelfingen II mit 7:9 gegen Donauwörth IV. Die Gundelfinger mussten ohne ihre Nummer eins, Roman Zähnle, antreten. Dies machte sich bereits nach den Doppeln bemerkbar. Lediglich Vinzenz Zähnle/Dieter Peichl konnten punkten. Im vorderen Paarkreuz erspielten sich Helmut Kosa und Vinzenz Zähnle überraschend eine 3:2-Führung. Im mittleren und hinteren Paarkreuz folgten Punkteteilungen bei Siegen von Wahl und Gürsch. Kosa glänzte auch in seinem zweiten Spiel. In der „Mitte“ fiel die Vorentscheidung: Wahl und Reicherzer gaben ihre Spiele ab und Donauwörth ging mit 7:6 in Führung. Ersatzmann Dieter Peichl holte zwar noch den siebten FCG-Punkt, doch die Donauwörther ließen im Schlussdoppel nichts mehr anbrennen.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

November 2021
Januar 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt