Saison 2017/2018

FCG-Herren beenden Saison

TT Ball

08.04.2018, (MAYF) Für die Tischtennis-Herren des FC Gundelfingen standen die letzten Spiele der Saison 2017/2018 auf dem Programm. Die erste Mannschaft verlor dabei in Westheim, beendet die Saison dennoch auf einem guten fünften Platz. Nach der deutlichen Niederlage in Wemding steigt die „Zweite“ nach nur einem Jahr wieder aus der 1. Kreisliga ab.

SpVgg Westheim II – FCG I 9:1. In den Doppeln konnte der FCG noch mithalten und die Partie von M. Ferner/T. Schuhmair für sich entscheiden. Die Einzel waren dann allerdings eine klare Angelegenheit für die Gäste.

TSV Wemding – FCG II 9:1. Die Gundelfinger starteten unglücklich und mussten sich in zwei Doppeln erst im Entscheidungssatz geschlagen geben. Auch danach lief es nicht besser. S. Fink blieb immerhin der Ehrenpunkt vorbehalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.