Saison 2019/2020

FCG-Herren mit Niederlagen

(MAYF) Auch im zweiten Spiel hatte die erste Herrenmannschaft einen schweren Stand und musste sich in Thannhausen klar geschlagen geben. Noch härter erwischte es die „Zweite“, die beim Saisonauftakt punktlos blieb.

TSG Thannhausen II – FCG I 9:3. M. Ferner/D. Förg hielten den FCG zunächst im Spiel. Dann allerdings zogen die Hausherren bis auf 6:1 davon, ehe F. Mayershofer sein Einzel gewann. Mehr als einen weiteren Zähler von T. Schuhmair gab es an diesem Abend allerdings nicht mehr zu holen.

SC Athletik Nördlingen – FCG II 9:0. Beim erwartet starken Absteiger gab es für die Gundelfinger außer sechs Satzgewinnen nichts zu holen.

Jungen: FC Mertingen – FCG II 3:7. Die neu gegründete zweite Jungenmannschaft fuhr gleich im ersten Spiel den ersten Sieg ein. Elias Schuster/Luis Junghanns im Doppel sowie Elias Schuster (2), Johannes Leo (2) und Finn Tausend (2) waren die Punktegaranten für den FCG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.