TT Ball

27.10.2014, (MAYF) Wenig erfolgreich verlief die vergangene Woche für die Tischtennis-Herren des FC Gundelfingen. Die zweite Mannschaft verlor ihr Gastspiel in Oberndorf. Im Spitzenspiel der 3. Kreisliga Süd musste sich der FCG III Binswangen geschlagen geben.

VfB Oberndorf II – FCG II 9:5. Der Rückstand nach den Doppeln, in denen nur R. Zähnle/V. Zähnle für den FCG erfolgreich waren, wuchs bis auf 1:5 an. Eine Siegesserie von S. Fink, V. Zähnle und D. Peichl hielt die Gundelfinger allerdings im Spiel. In der zweiten Einzelrunde machten die Gastgeber dann aber alles klar, nur R. Zähnle konnte noch dagegenhalten.

FCG III – TSV Binswangen 4:9. Dank W. Stenke/H. Stenke und G. Förg/E. Lorenz gingen die Gastgeber mit einer Führung in die Einzel. Da hier aber zunächst nur S. Hausmann und G. Förg punkteten, drehte sich das Spiel zugunsten der Gäste, die auch alle noch folgenden Partien für sich entscheiden konnten.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!
Oktober 2021
November 2021
Dezember 2021
Keine Veranstaltung gefunden!

Letzte Beiträge

Kontakt