Saison 2017/2018

FCG III mit knapper Niederlage

TT Ball

22.10.2017, (MAYF) In ihrem fünften Saisonspiel musste sich die dritte Herrenmannschaft des FC Gundelfingen knapp geschlagen geben. Besser machten es die Jungen in ihrem Heimspiel gegen Zusamaltheim.

SV Villenbach – FCG III 9:7. D. Peichl/G. Förg hielten mit ihrem gewonnenen Doppel den Anschluss. Die erste Einzelrunde verlief ausgeglichen. Für die Gundelfinger blieben hier D. Peichl, G. Förg und M. Kompalka erfolgreich. In der Folge drehten D. Peichl, S. Hausmann und M. Kompalka die Partie und brachten ihr Team mit 7:5 in Front. Dieser Vorsprung konnte allerdings nicht verteidigt werden.

Jungen: FCG – VfL Zusamaltheim II 6:4. Timo Kamper und Pascal Mayer gewannen jeweils zwei Einzel sowie zusammen ihr Doppel. Den sechsten Zähler steuerte Tung Vu bei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.