Saison 1985/1986

Generalversammlung am 8.4.1986 in der Stadiongaststätte

TT Ball

Abteilungsleiter Walter Brucker begrüßte alle Anwesenden. Ein besonderer Gruß galt Edelbert Reile, der als Vorsitzender des FC Gundelfingen dieser Versammlung beiwohnte. In seiner kurzen Rede dankte Walter Brucker für die gute Zusammenarbeit im Jubiläumsjahr 1985. Er dankte aber vor allem auch Werner Stenke, der sein seit nunmehr 7 Jahren geführtes Amt des Spielleiters aus familiären Gründen abgeben musste.

In seinem Bericht gab der Spielleiter Werner Stenke nochmal einen Rückblick auf die Stationen des 50-jährigen Jubiläums. Auch die heuer durchgeführten mini-Meisterschaften (Stadt- und Kreisentscheid) erwähnte er als besonderen Erfolg. Seit diesem Turnier der 6 – 11-Jährigen finden sich ca. 20 Jugendliche im Training ein. Werner Wahl brachte danach seinen Kassenbericht dar. Die Vorstandschaft wurde einstimmig entlastet.

FC-Vorsitzender Edelbert Reile dankte allen Amtsträgern für die Bereitschaft, das Geschehen der Abteilung zu regeln und wünschte ihnen viel Erfolg bei der Ausübung.

Wünsche und Anträge:

  • Die Anschaffung eines Roboters wurde auf die Spielerversamlung vertagt
  • Unterstützung der Jugendtrainer durch Peter Müller, Steffen Scholz und Erich Reicherzer
  • Darüber, ob man für das Jugendtraining billigere Bälle zur Verfügung stellen soll, wird auf der Spielerversammlung diskutiert.
Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.