TT Tischtennistisch

Gerechtes Unentschieden

(hs) In einem Spiel der Tischtennis-Kreisliga I hatte die zweite Mannschaft des FC Gundelfingen Wertingen II zu Gast. Nach einem turbulenten Verlauf und einer 6:3-Führung der Gäste rissen die Gundelfinger das Spiel noch einmal herum und führten plötzlich mit 7:6 und 8:7. Das entscheidende Schlussdoppel gewannen die Wertinger knapp im dritten Satz und entführten mit dem 8:8 noch verdient einen Punkt aus Gundelfingen, auf dessen Seite Kapitän Ottwin Förg bester Mann war.

Die Ergebnisse:

  • Albrecht/Gerold – Bacher/Klarmann 21:7, 18:21, 21:15
  • Kosa/Stenke – Schauer/Hungbaur 21:7, 21:14
  • Förg/Reicherzer – Dworschak/Zub 23:21, 9:21, 18:21
  • Gerold – Zub 21:13, 18:21, 19:21
  • Stenke – Schauer 19:21, 15:21
  • Förg – Dworschak 21:18, 16:21, 21:19
  • Kosa – Hungbaur 15:21, 15:21
  • Albrecht – Bacher 20:22, 17:21
  • Reicherzer – Karmann 15:21, 16:21
  • Gerold – Schauer 21:17, 21:13
  • Stenke – Zub 21:12, 21:12
  • Förg – Hungbaur 21:19, 21:14
  • Kosa – Dworschak 21:15, 21:14
  • Albrecht – Karmann 18:21, 12:21
  • Reicherzer – Bacher 21:10, 21:6
  • Albrecht/Gerold – Schauer/Hungbaur 16:21, 21:16, 16:21

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

April 2023
Mai 2023
Juni 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt