Saison 2014/2015 Sommerfest

Grillfest am 06.09.2014

Dieses Jahr wählten wir den September als Termin für unser Grillfest, denn die letzten Jahre hatte es im Juli immer sehr viele Schnaken. Bei strahlend blauem Himmel genossen wir eine heiße Tasse Kaffee und leckeren Kuchen. Wir weihten dann auch gleich die neuen Bänke an der Stadthütte ein, auf denen es sich sehr gut sitzen lässt. Langsam trudelten immer mehr Gäste ein und so waren wir dann doch gut 20 Leudls beim Feiern. Bei gemütlichem Ratschen verging die Zeit sehr flott und Dieter entzündete dann das Feuer in seinem legendären Grill. Als die ersten Holzscheite vollkommen brannten, kam die gute Buchenholzkohle darüber und diese durfte sich dann ganz langsam zur perfekten Glut entwickeln.

Der Grillrost wurde gedreht und auf die Grillschalen legten Dieter und Günni magere und durchwachsene Schnitzel, wie auch rote Grillwürste. Der Duft dieses Grillgutes zog uns allen durch die Nase. Es dauerte nicht lange und schon konnten die ersten Schnitzel und Würste verspeist werden. Von vielen wurden leckere Salate mitgebracht und natürlich gab es auch Semmel und Brezen. Ein kühles Bierchen schmeckte dazu natürlich perfekt. Die Nacht legte sich auch langsam übers Donauried und nachdem nun alle satt waren, drehte Dieter wieder den Grill und gemeinsam legten wir immer wieder trockene Holzscheite nach. Es ist immer wieder bezaubernd den lodernden Flammen zuzusehen. Teelichter brachten dann die richtige Wohlfühlatmosphäre auf und wir ratschten bis tief in die Nacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.