Saison 2018/2019

Gundelfinger Auswärtssiege

(MAYF) Einen ganz wichtigen Auswärtssieg im Kampf um den Klassenerhalt errang der FCG II beim Derby in Lauingen. Mit einem souveränen 9:3 übernahm die „Dritte“ die Tabellenführung in der Bezirksklasse C.

TV Lauingen – FCG II 6:9. Durch Siege von T. Lorenz/M. Ferner und V. Zähnle/R. Zähnle gingen die Gundelfinger mit einem Vorsprung in die Einzel. Hier erhöhten F. Mayershofer, T. Lorenz, S. Fink und M. Ferner auf 6:3. Nachdem die Gastgeber ausgleichen konnten, entschieden V. Zähnle, M. Ferner und R. Zähnle ihre Partien souverän für sich und sicherten so den wichtigen Auswärtssieg.

SpVgg Riedlingen – FCG III 3:9. Werner Stenke/H. Stenke und D. Peichl/Walter Stenke brachten den FCG in Führung. Werner Stenke, H. Stenke, Walter Stenke und P. Wiesmüller bauten den Vorsprung auf 6:3 aus. In der zweiten Einzelrunde machten dann Werner Stenke, S. Hausmann und D. Peichl alles klar.

Jungen: TTC Auchsesheim – FCG 6:4. P. Mayer/Timo Kamper konnten die Doppel noch ausgeglichen gestalten. In den Einzeln hielten die Gundelfinger gut mit und waren mit P. Mayer (2) und Tom Kamper erfolgreich, jedoch konnte die Niederlage nicht verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.