Saison 2017/2018

Gundelfinger Herren erfolgreich

TT Ball

29.10.2017, (MAYF) Alle drei Herrenteams des FC Gundelfingen konnten ihre Partien für sich entscheiden. Die erste Mannschaft belohnte sich für ihre deutlich erkennbare Leistungssteigerung der letzten Wochen und feierte einen Auswärtssieg bei den bisher verlustpunktfreien Adelsriedern. In einem hart umkämpften Derby hatte die „Zweite“ gegen Lauingen das bessere Ende für sich. Auch der FCG III behielt in seinem Heimspiel gegen Donauwörth die Oberhand.

SV Adelsried – FCG I 7:9. Die Gundelfinger starteten gut in die Partie und holten mit M. Ferner/D. Förg und P. Lorenz/F. Mayershofer zwei Doppel. D. Förg und M. Ferner erhöhten auf 4:1. Nach dem 4:4-Ausgleich brachten F. Mayershofer, M. Ferner und D. Förg ihre Mannschaft erneut in Front. Beim Stand von 7:6 behielten F. Mayershofer und das Schlussdoppel M. Ferner/D. Förg in ihren Fünfsatzspielen die Nerven und sicherten den Sieg.

FCG II – TV Lauingen 9:6. Die Doppel W. Stenke/V. Zähnle und M. Ferner/R. Zähnle erspielten eine knappen Vorsprung. Da in der ersten Einzelrunde allerdings nur M. Ferner und R. Zähnle punkten konnten, gerieten die Gastgeber mit 4:5 ins Hintertreffen. In der Folge trumpften aber W. Klekamp, W. Stenke, S. Fink, R. Zähnle und V. Zähnle auf und drehten die Partie zum 9:6-Heimerfolg.

FCG III – VSC Donauwörth II 9:6. D. Peichl/H. Stenke und S. Hausmann/M. Kompalka brachten die Hausherren in Front. Nach weiteren Erfolgen von H. Stenke, S. Hausmann, M. Kompalka und W. Wahl wurde die Führung auf 6:3 ausgebaut. W. Stenke, S. Hausmann und W. Wahl machten den Heimsieg perfekt.

Jungen: FCG – TSV Wertingen 4:6. Die Siege von Timo Kamper (2), Pascal Mayer sowie Kamper/Mayer im Doppel reichten nicht aus um die Niederlage abzuwenden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.