Saison 1992/1993

Guten Platz gesichert

TT Ball

(hs) Zum letzten Spiel der Schwabenliga-III-Vorrunde musste die 1. Tischtennis-Mannschaft des FC Gundelfingen beim Aufsteiger SC Athletik Nördlingen antreten. Für den verhinderten Werner Stenke sprang Gerhard Stricker ein, der seinen Einsatz gleich mit einem Sieg krönte. Die Gärtnerstädter nahmen von Anfang an das Heft in die Hand und mussten sich lediglich in einer Doppelpaarung geschlagen geben. Mit diesem glatten 9:1-Erfolg hat sich der FCG einen guten Tabellenplatz gesichert.

Die Ergebnisse:

  • Eichberger/Enslin – Zähnle/Stricker 21:10, 21:16
  • Laznik/Rummel – Walter Stenke/Scholz 15:21, 10:21
  • Haag/Burger – Brendle/Ferner 11:21, 22:20, 11:21
  • Eichberger – Brendle 21:18, 14:21, 8:21
  • Haag – Walter Stenke 15:21, 17:21
  • Enslin – Ferner 11:21, 3:21
  • Burger – Zähnle 21:19, 11:21, 14:21
  • Laznik – Stricker 21:9, 17:21, 18:21
  • Rummel – Scholz 9:21, 8:21
  • Eichberger – Walter Stenke 16:21, 16:21

Arbeitssieg

(hs) In einem Auswärtsspiel der Tischtennis-Kreisliga I kam die zweite Mannschaft des FC Gundelfingen zu einem schließlich doch verdienten 9:5-Sieg bei Riedlingen III. Für Erich Reicherzer musste Vinzenz Zähnle einspringen, der seine Sache mit einem Doppel- und einem Einzelerfolg sehr gut machte. Nach einer 1:2-Führung nach den Doppeln sah es beim Stand von 3:3 einmal nach einem sehr knappen Ende der Begegnung aus. Doch die Gäste gaben die 3:5-Führung durch Förg und Zähnle nicht mehr aus der Hand, wobei Kapitän Ottwin Förg wieder zwei Einzelerfolge zum Sieg beisteuerte.

Die Ergebnisse:

  • Zach/Mutzel – Förg/Zähnle 21:13, 21:23, 14:21
  • Czermak/Neuner – Kosa/Stenke 19:21, 9:21
  • Gayr/Drescher – Albrecht/Gerold 21:16, 21:16
  • Gayr – Stenke 20:22, 19:21
  • Drescher – Gerold 21:14, 21:8
  • Zach – Kosa 21:6, 14:21, 21:16
  • Mutzel – Förg 17:21, 16:21
  • Czermak – Zähnle 14:21, 12:21
  • Neuner – Albrecht 19:21, 21:15, 21:19
  • Gayr – Gerold 15:21, 21:18, 20:22
  • Drescher – Stenke 21:11, 22:20
  • Zach – Förg 11:21, 21:23
  • Mutzel – Kosa 10:21, 21:19, 18:21
  • Czermak – Albrecht 21:16, 10:21, 12:21
Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.