Jahresabschlussfeier

Jahresabschlussfeier 2012

(MAYF) Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Tischtennisabteilung des FC Gundelfingen wurden die Vereinsmeister geehrt. Bei den Jugendlichen setzte sich Sebastian Seefried vor Johannes Wiesmüller und Julian Förg durch. Das Herrendoppel wurde im bewährten Modus, bei dem die besten Einzelspieler nach Rangliste gesetzt sind und jeweils ihren Partner zugelost bekommen, ausgetragen. Hier behielten Dominik Förg/Peter Wiesmüller im Finale gegen Frank Mayershofer/Werner Wahl deutlich die Oberhand. Im Einzel teilten sich die 22 Teilnehmer zunächst in vier Gruppen auf. Nach spannenden und umkämpften Partien zogen jeweils die beiden Erstplatzierten ins Viertelfinale ein. In den darauffolgenden Halbfinals standen sich nun Matthias Ferner und Tobias Lorenz sowie Frank Mayershofer und Patrik Lorenz gegenüber. Dabei setzten sich Ferner und Mayershofer durch, die sich nun im Finale gegenüberstanden. Dieses entschied dann Mayershofer nach einem 0:2-Rückstand noch für sich und durfte somit erstmals den Wanderpokal in Empfang nehmen. Platz drei ging an Tobias Lorenz.

Daneben gab es noch Ehrungen für Dominik Förg und Patrik Lorenz, die beide 100-mal für den FCG im Einsatz waren. Stefan Fink brachte es bereits auf 200 Einsätze, während Stefan Demharter bereits 300-mal das Trikot des FC Gundelfingen trug.

Jahresabschlussfeier
Hinter Reihe v. l. n. r.: Werner Wahl, Peter Wiesmüller, Stefan Demharter, Stefan Fink, Matthias Ferner, Frank Mayershofer, Dominik Förg, Patrik Lorenz. Vordere Reihe v. l. n. r.: Julian Förg, Sebastian Seefried, Johannes Wiesmüller
Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Jugend am 17.12.2011
  1. Sebastian Seefried
  2. Johannes Wiesmüller
  3. Julian Förg
  4. Stefan Fenske
  5. Johannes Stenke
  6. Martin Mayr
  7. Dominik Schweizer
  8. Peter Mayr
  9. Pascal Förg
  10. Max Zick
  11. Sebastian Zick
  12. Daniel Hirsch
  13. Jan Faber
Ergebnisse Vereinsmeisterschaften Erwachsene am 19.11.2011

Doppel:

  1. Dominik Förg/Peter Wiesmüller
  2. Frank Mayershofer/Werner Wahl

 

Einzel:

Im Viertelfinale gab es folgende Ergebnisse:

  • Matthias Ferner – Dominik Förg 3:1
  • Hans Stenke – Tobias Lorenz 0:3
  • Patrik Lorenz – Vinzenz Zähnle 3:1
  • Dieter Peichl – Frank Mayershofer 0:3

 

Im Halbfinale standen sich folgende Teilnehmer gegenüber:

  • Matthias Ferner – Tobias Lorenz 1:3
  • Patrik Lorenz – Frank Mayershofer 1:3

 

Spiel um Platz 3:
  • Tobias Lorenz – Patrik Lorenz 3:1

 

Endspiel:

  • Matthias Ferner – Frank Mayershofer 2:3

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt