Saison 2000/2001

Jubiläumsturnier am 09.09.2000

Die Tischtennis-Abteilung des FC Gundelfingen veranstaltete aus Anlass des 80-jährigen Gründungsjubiläums des Hauptvereins ein Mannschaftsturnier für Jungenmannschaften. Nach spannenden Kämpfen war die erste Vertretung der Gastgeber siegreich. Zweiter wurde der SV Villenbach vor der SSV Höchstädt.

Gesamtergebnis: 1. FCG I (Johannes Schmid, Benjamin Sched, Matthias Ferner und Frank Mayershofer), 2. SV Villenbach, 3. SSV Höchstädt, 4. TV Dillingen, 5. TV Lauingen, 6. FCG II (Stefan Schmid, Patrik Lorenz, Fabian Machat, Christian Zoth und Benjamin Kahlau), 7. VfL Zusamaltheim und 8. FC Mertingen. Jede Mannschaft nahm von Abteilungsleiter Walter Brucker einen Pokal in Empfang.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.