Saison 2000/2001

Jugend-Kreismeisterschaften 2000

TT Ball

In Dillingen fanden die Jugend-Kreismeisterschaften des Tischtennis-kreises Donau-Ries/Dillingen statt. Zu dieser Großveranstaltung konnte Ausrichter TV Dillingen 198 Teilnehmer, davon 127 Jungen und 71 Mädchen begrüßen. Der neue Kreisjugendwart Jürgen Rauskolb schickte die Spieler an die Tische, um in sechs verschiedenen Klassen die Titelträger im Einzel und Doppel zu ermitteln.

Bei den Jungen sicherte sich der Höchstädter Bernd Dietrich den Titel durch einen 2:0-Satzerfolg im Endspiel über Björn Reiß. Der Dillinger hatte im Halbfinale etwas überraschend den an eins gesetzten Titelverteidiger Johannes Schmid aus Gundelfingen in drei Sätzen bezwungen. Sehr spannende Spiele sahen die Zuschauer und Eltern in der teilnehmerstärksten Klasse Schüler A. Der topgesetzte Favorit Markus Reichenmeier vom TV Dillingen setzte sich im Endspiel gegen Philipp Roßmann vom VSC Donauwörth durch, nachdem er im Halbfinale Frank Mayershofer mit 21:17, 21:17 bezwungen hatte. Roßmann, der im vergangenen Jahr noch bei den B-Schülern spielte, kam über ein 21:19, 21:8 gegen Jakob Wirachowski (SSV Höchstädt) ins Finale.

Bei den B-Schülern triumphierte Fation Kuci im Endspiel in drei Sätzen gegen Steffen Kränzle (beide VfL Zusamaltheim) und verteidigte dadurch ebenfalls seinen Kreismeistertitel. Den gemeinsamen dritten Rang belegten Martin Osenberg (TSV Bäumenheim) und Manuel Eisenhofer (TV Dillingen).

Ergebnisse: Jungen (40 Teilnehmer): Einzel: 1. Bernd Dietrich SSV Höchstädt, 2. Björn Reiß TV Dillingen, 3. Johannes Schmid FC Gundelfingen, Helmut Kapp TV Dillingen; Doppel: 1. Kapp/Reiß TV Dillingen, 2. Kiehl/Spreng TSV Rain; A-Schüler (49 Teilnehmer): Einzel: 1. Markus Reichenmeier TV Dillingen, 2. Philipp Roßmann VSC Donauwörth, 3. Frank Mayershofer FC Gundelfingen, Jakob Wirachowski SSV Höchstädt; Doppel: 1. Huber/Schmidt TSV Wemding, 2. Färber/Roßmann VSC Donauwörth; B-Schüler (38 Teilnehmer): Einzel: 1. Fation Kuci VfL Zusamaltheim, 2. Steffen Kränzle VfL Zusamaltheim, 3. Martin Osenberg TSV Bäumenheim, Manuel Eisenhofer TV Dillingen; Doppel: 1. Kuci/Kränzle VfL Zusamaltheim, 2. Beutmiller/Osenberg TSV Buttenwiesen/TSV Bäumenheim; Mädchen (18 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Tina Vogel SV Villenbach, 2. Melanie Bunk SV Villenbach; Doppel: 1. Bunk/Vogel SV Villenbach; A-Schülerinnen (33 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Fatlinda Kuci VfL Zusamaltheim, 2. Johanna Stephan VfL Zusamaltheim; Doppel: 1. Kuci/Grob VfL Zusamaltheim; B-Schülerinnen (20 Teilnehmerinnen): Einzel: 1. Cennet Durgun SpVgg Riedlingen, 2. Eveline Meir TSV Rain; Doppel: 1. Meir/Biber TSV Rain/TSV Wemding

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.