TT Tischtennistisch

Klare Sache gegen Kaisheim

(hs) Im letzten Heimspiel der Vorrunde kam die zweite Herrenmannschaft des FC Gundelfingen in der Tischtennis-Kreisliga I zu einem deutlichen 9:4-Sieg über den SV Kaisheim und etablierte sich damit auf dem vierten Rang, den sie nach einem Erfolg im letzten Vorrundenspiel auch halten kann. Eine gewohnte 2:1- Führung nach den Doppeln baute Förg auf 3:1 aus, während Kosa das 3:2 zuließ. Dem 4:2 durch Gerold folgten zwei Niederlagen der Gastgeber und das 4:4 hätte einen spannenden Verlauf der Partie andeuten können. Doch die Gärtnerstädter besannen sich eines besseren und blieben in allen restlichen Begegnungen erfolgreich.

Die Ergebnisse:

  • Förg/Reicherzer – Baar/Seefried 21:10, 17:21, 21:13
  • Albrecht/Gerold – Anspacher/Irsigler 21:19, 17:21, 16:21
  • Kosa/Stenke – Knobloch/Kugelmann 21:10, 21:18
  • Förg – Irsigler 21:14, 21:10
  • Kosa – Baar 13:21, 14:21
  • Gerold – Knobloch 21:7, 21:12
  • Stenke – Anspacher 18:21, 15:21
  • Albrecht – Kugelmann 18:21, 14:21
  • Reicherzer – Seefried 21:14, 21:16
  • Förg – Baar 8:21, 21:18, 21:17
  • Kosa – Irsigler 21:16, 21:19
  • Gerold – Anspacher 21:16, 21:9
  • Stenke – Knobloch 21:18, 21:19

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

April 2023
Mai 2023
Juni 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt