Saison 1984/1985

Kreiseinzelmeister-schaften am 9./10.3.1985

Kreismeisterschaften

Bei Herren-A guter dritter Rang für G. Tiefenbacher

140 Teilnehmer aus 17 Vereinen – Zwei Titel für Gundelfingen

(ws) Mit 140 Tischtennisspielern aus 17 Vereinen waren die am vergangenen Wochenende in der Gundelfinger Mehrzweckhalle ausgetragenen Kreiseinzelmeisterschaften des Kreises Dillingen/Donau-Ries gut besetzt. In den Herrenklassen B, C und D gingen die meisten Akteure an den Start, die gebotenen Leistungen standen auf einem hohen Niveau. Der Höhepunkt des Turniers war zweifelsohne das Endspiel der Herren- A-Klasse, in dem der Donauwörther Gerd Seefried seinen Bruder Armin in fünf Sätzen besiegte. Dritter wurde Gerhard Tiefenbacher (TV Dillingen). In der Herren-B-Klasse war Achim Dittmann, ebenfalls vom VSC Donauwörth, der überragende Spieler. Zweiter: Roland Emanuelli, Höchstädt.

Kreismeisterschaften
Rund 140 Teilnehmer aus 17 Vereinen gingen bei den TT-Kreismeisterschaften in Gundelfingen an den Start

Neben dem Gewinn des Einzelwettbewerbes sicherte sich Dittmann an der Seite von Barbara Schünemann (TSV Wertingen) auch den Titel im Mixed. Den sehr guten zweiten Platz belegte Walter Stenke vom ausrichtenden FC Gundelfingen mit seiner Partnerin Monika Herrle aus Nördlingen.

Kreismeister
Kreismeister im Mixed der C-Klasse wurden Waltraud Kling und Helmut Kosa vom FC Gundelfingen

Erfolgreichste Teilnehmerinnen in der C-Klasse Damen waren die Spielerinnen vom FC Gundelfingen. In der Doppelkonkurrenz holten sich Helga Schuh und Beate Mutvar den Titel des Kreismeisters. Im Einzel belegte Waltraud Kling den guten dritten Rang, und an der Seite ihres Vereinskameraden Helmut Kosa wurde sie außerdem noch Mixed-Meister. In der Altersklasse setzte sich erwartungsgemäß Alois Taufer von der SpVgg Riedlingen durch. Erfreulich auch die Leistung von Anton Mayerle (TV Dillingen), der Zweiter wurde.

Den „Platz an der Sonne“ in der Konkurrenz Herren-Einzel C sicherte sich Helmut Kleiner (TSV Bäumenheim) vor Klaus Brenner (SV Holzheim) und Adrian Weiß (TV Lauingen). Das Doppel Weiß/Kunert (TV Lauingen) belegte bei den Herren C auch den zweiten Rang hinter Ruf/Römer (TSV Rain).

Die Ergebnisse:

Einzel Herren A:

  • 1. Gerd Seefried, VSC Donauwörth
  • 2. Armin Seefried, TSV Wemding
  • 3. Gerhard Tiefenbacher, TV Dillingen
  • 3. Werner Meyer, TSV Wemding

Doppel Herren A:

  • 1. G. Seefried/Wechsler, VSC Donauwörth
  • 2. A. Seefried/Braun, TSV Wemding, VSC Donauwörth

Einzel Damen B:

  • 1. Ingeborg Ulrich, TSV Buttenwiesen
  • 2. Barbara Schünemann, TSV Wertingen
  • 3. Angelika Mordstein, TSV Buttenwiesen
  • 3. Marion Hildner, TSV Wertingen

Doppel Damen B:

  • 1. Hildner/Schünemann, TSV Wertingen
  • 2. Mordstein/Ulrich, TSV Buttenwiesen

Einzel Herren B:

  • 1. Achim Dittmann, VSC Donauwörth
  • 2. Roland Emanuelli, SSV Höchstädt
  • 3. Günter Traumann, VSC Donauwörth
  • 3. Helmut Schickinger, SSV Höchstädt

Doppel Herren B:

  • 1. Geike/Kilg, TSV Wemding
  • 2. Dittmann/Seefried, VSC Donauwörth/TSV Wemding

Mixed B:

  • 1. Schünemann/Dittmann, TSV Wertingen/VSC Donauwörth
  • 2. Herrle/Stenke, TSV Nördlingen/FC Gundelfingen

Einzel Damen C:

  • 1. Uschi Felber, TSV Nördlingen
  • 2. Manuela Egger, TSV Wertingen
  • 3. Waltraud Kling, FC Gundelfingen
  • 3. Birgit Müller, FC Mertingen

Doppel Damen C:

  • 1. Schuh/Mutvar, FC Gundelfingen
  • 2. Felber/Albert, TSV Nördlingen

Einzel Herren C:

  • 1. Helmut Kleiner, TSV Bäumenheim
  • 2. Klaus Brenner, SV Holzheim
  • 3. Adrian Weiß, TV Lauingen
  • 3. Jörg Ruf, TSV Rain

Doppel Herren C:

  • 1. Ruf/Römer, TSV Rain
  • 2. Weiß/Kunert, TV Lauingen

Mixed C:

  • 1. Kling/Kosa, FC Gundelfingen
  • 2. Albert/Albert, TSV Nördlingen

Einzel Herren D:

  • 1. Joachim Becke, TSV Bäumenheim
  • 2. Helmut Möhle, TSV Nördlingen
  • 3. Armin Lukas, VSC Donauwörth
  • 3. Volker Traumann, VSC Donauwörth

Doppel Herren D:

  • 1. Lukas/Traumann, VSC Donauwörth
  • 2. Fischer/Becke, TSV Bäumenheim

Einzel Altersklasse:

  • 1. Alois Taufer, SpVgg Riedlingen
  • 2. Anton Mayerle, TV Dillingen
  • 3. Manfred Wagner, TSV Wertingen

Doppel Altersklasse:

  • 1. Taufer/Trümer, SpVgg Riedlingen
  • 2. Mayerle/Wagner, TV Dillingen/TSV Wertingen
Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.