Saison 2016/2017

Negativserie hält an

TT Ball

05.03.2017, (MAYF) Die erste Herrenmannschaft des FC Gundelfingen konnte ihren Abwärtstrend nicht stoppen und verlor nach schwacher Leistung mit 5:9. Auch die „Dritte“ musste sich beim Gastspiel in Dillingen geschlagen geben.

FCG I – TSV Gersthofen 5:9. In hart umkämpften Doppeln brachten M. Ferner/T. Lorenz und F. Mayershofer/D. Seufert die Hausherren in Front. Da in der Folge nur M. Ferner sein Einzel gewann, stand es 3:6. M. Ferner und D. Förg brachten die Gastgeber zwar nochmals auf 5:6 heran, jedoch hatten die Gastgeber das Glück an diesem Abend nicht auf ihrer Seite und mussten sich in zahlreichen knappen Partien geschlagen geben.

TV Dillingen IV – FCG III 9:3. D. Peichl/G. Förg hielten den FCG zunächst im Spiel. In den Einzeln konnten allerdings nur D. Peichl und V. Zähnle punkten, sodass letztendlich eine klare Niederlage zu Buche stand.

[print-me target=”#post-%ID%” title=””]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.