Patrik Lorenz

Patrik Lorenz – Schwäbischer Meister

Einen großen Erfolg konnte Patrik Lorenz vom FC Gundelfingen bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Königsbrunn feiern.

In der Herren-C-Klasse, bei der 36 Teilnehmer an den Start gingen, setzte er sich mit drei 3:1-Siegen als Erster in seiner Vierergruppe durch. Durch einen weiteren Viersatzerfolg zog der 24-jährige Gundelfinger ins Viertelfinale ein. Hier folgte ein souveränes 3:0 gegen Frank Honisch vom TC Obergriesbach. Damit war die Qualifikation für die Bayerische Einzelmeisterschaft am 30.11/01.12 in Oberalteich bereits geschafft. Doch das war noch nicht genug. Nach einem 3:1 gegen Simon Härtl vom SC Athletik Nördlingen stand Lorenz im Finale. Hier ließ er mit 11:7, 11:9 und 12:10 seinem Gegner Jonas Masuch vom TSV Königsbrunn keine Chance und sicherte sich damit hochverdient den Turniersieg.

Jonas Masuch (TSV Königsbrunn), Patrik Lorenz (FC Gundelfingen), Alexander Raum (TSG Augsburg-Hochzoll)
Jonas Masuch (TSV Königsbrunn), Patrik Lorenz (FC Gundelfingen), Alexander Raum (TSG Augsburg-Hochzoll)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

April 2023
Mai 2023
Juni 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt