Tischtennisplatte

Gundelfingen gewinnt Tischtennis Kreispokal

Wie in den letzten Jahren trafen sich zur Kreispokalendrunde in Binswangen die besten vier Mannschaften bei den Damen und bei den Herren waren es acht Mannschaften. Leider sagte bei den Damen eine Mannschaft ihre Teilnahme ab und so konnte nur ein Halbfinale ausgespielt werden. In diesem Spiel standen sich die Damen des VfB Oberndorf II und SV Villenbach III gegenüber. Dies war nach der Auslosung schon das vorgezogene Endspiel. Doch ein wenig überraschend setzte sich der SV Villenbach III mit 5:2 durch und stand im Endspiel dem SV Villenbach IV gegenüber. Dort hatte die dritte Mannschaft keine Probleme und siegten gegen ihre Vereinkameradinnen klar mit 5:0.

Bei den Herren gestaltete sich das Viertelfinale wie erwartet gut für die Favoriten. Die Begegnungen fielen teilweise recht deutlich aus, so dass sich in den Halbfinals nur noch Mannschaften aus der 1.Kreisliga gegenüberstanden. In den Halbfinalspielen bezwangen der FC Gundelfingen I und der VfB Oberndorf ihre Gegner souverän. Im Endspiel hatte der Cupverteidiger VfB Oberndorf der spielerischen Überlegenheit des FC Gundelfingen I nichts entgegzusetzten und so sicherte sich die Mannschaft des FC Gundelfingen I den Kreispokal.

DAMEN, HALBFINALE
SV Villenbach IVFC Mertingen II5:0
VfB Oberndorf IISV Villenbach III2:5
DAMEN, ENDSPIEL
SV Villenbach IVSV Villenbach III0:5
HERREN, VIERTELFINALE
SV Villenbach ITTF Unteres Zusamtal I0:5
FC Gundelfingen ITTC Auchsesheim I5:2
TSV Hainsfarth IVfB Oberndorf I0:5
FC Mertingen IFC Gundelfingen II1:5
HERREN, HALBFINALE
TTF Unteres Zusamtal IFC Gundelfingen I0:5
VfB Oberndorf IFC Gundelfingen II5:2
HERREN, ENDSPIEL
FC Gundelfingen IVfB Oberndorf I5:1
Kreispokal2007
Dominik Förg, Matthias Ferner, Frank Mayershofer, Tobias Lorenz

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt