Tischtennisplatte

Unentschieden und Niederlage

(MAYF) 08.11.2010: Als einzige Teams traten vergangene Woche die zweite und dritte Mannschaft des FC Gundelfingen an. Die „Zweite“ musste sich in Bäumenheim trotz einer klaren Führung etwas unglücklich mit einem Unentschieden begnügen. Nach der Niederlage in Auchsesheim hängt die dritte Mannschaft weiter im Tabellenkeller der 3. Kreisliga Süd fest.

TSV Bäumenheim – FCG II 8:8. Die Gundelfinger erwischten den besseren Start in die Partie und gingen nach Siegen von K.-H. Schmid/R. Zähnle und V. Zähnle/G. Förg mit einer 2:1-Führung aus den Doppeln. In den nun folgenden Einzeln punkteten zunächst R. Zähnle und M. Ferner, die Gastgeber glichen jedoch jeweils aus. Beim Stand von 4:4 zog die der FCG II durch Erfolge von V. Zähnle, K.-H. Schmid, R. Zähnle und M. Ferner bis auf 8:4 davon. Die Hausherren bewiesen jedoch eine gute Moral und wendeten die Niederlage noch ab.

TTC Auchsesheim II – FCG III 9:4. Das Dreierdoppel mit S. Hausmann/P. Wiesmüller sorgte dafür, dass der Rückstand nicht zu groß wurde. R. Brendle, T. Jahnke und P. Wiesmüller konnten den Abstand halten, sodass nach der ersten Einzelrunde beim Stand von 4:5 noch alles möglich war. Die nächsten vier Spiele gingen dann aber alle an die Auchsesheimer, womit die 4:9-Niederlage besiegelt war.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Mai 2022
September 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt