Tischtennisplatte

Erste Saisonniederlage für FCG I

(MAYF) 18.10.2010: Nicht ganz so erfolgreich waren vergangene Woche die Tischtennis-Herren vom FC Gundelfingen. Die erste Mannschaft musste sich dabei im Spitzenspiel bei der TSG Ausgburg geschlagen geben. Auch für die „Vierte“ sprang beim Gastspiel in Buttenwiesen kein Punktgewinn heraus.

TSG Augsburg – FCG I 9:5. Beim Tabellenführer gerieten die Gundelfinger mit 0:2 in Rückstand. Das Doppel F. Mayershofer/P. Lorenz stellte den Anschluss her. T. Lorenz und F. Mayershofer sorgten für den 3:3-Ausgleich. Nun waren dreimal die Gastgeber am Zug, bevor das vordere Paarkreuz mit T. Lorenz und D. Förg auf 5:6 verkürzte. Doch gerade auf den hinteren Positionen waren die Gastgeber an diesem Abend zu stark, somit kassierte der FCG I die erste Saisonniederlage.

TTF Unteres Zusamtal II – FCG IV 9:6. Nach den Doppelsiegen von W. Wahl/H. Kosa und G. Förg/E. Lorenz lag der FCG mit 2:1 in Front. Die folgenden drei Partien gingen alle an die Gastgeber, ehe G. Förg der 3:4-Anschluss gelang. Nach einem souveränen Sieg von H. Kosa stand es 4:5 nach der ersten Einzelrunde. G. Förg und H. Kosa blieben auch in der zweiten Runde erfolgreich, doch letztendlich sollte dies nicht zu einem Punktgewinn reichen.

Jungen: FCG II – VfL Zusamaltheim II 7:7. Für J. Förg, J. Stenke, M. Mayr und D. Schweizer endete diese intensive Partie mit einem Unentschieden.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Mai 2022
September 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt