Tischtennisplatte

Abstieg rückt immer näher

(MAYF) 12.03.2012: Die Tischtenis-Herren des FC Gundelfingen haben schon bessere Wochen erlebt als die vergangene. Die erste Mannschaft unterlag im Derby in Günzburg und ist damit zwar noch nicht sicher abgestiegen, hat aber nur noch eine theoretische Minimalchance um den Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga Nord doch noch zu schaffen. Weiterhin in Abstiegsgefahr befindet sich auch die „Zweite“ in der 2. Kreisliga nach der Niederlage gegen Spitzenreiter Auchsesheim. Nach der 1:9-Pleite gegen die TTF Unteres Zusamtal muss der FCG IV nächstes Jahr eine Klasse tiefer in der 4. Kreisliga antreten. Im Aufwind befindet sich dagegen die fünfte Garnitur.

VfL Günzburg – FCG I 9:4. Mit einem Rückstand ging es aus den Doppeln, da hier nur D. Förg/M. Ferner punkteten. M. Ferner besiegte nun in einer packenden Partie nach einem 2:7-Rückstand im Entscheidungssatz den Günzburger Spitzenspieler und sorgte so für den Ausgleich. Weitere Erfolge von F. Mayershofer und W. Klekamp hielten das Spiel weiterhin offen. In der zweiten Runde hatten die Gundelfinger, trotz der tollen Unterstützung von über 20 Fans, den Gastgebern dann aber nichts mehr entgegenzusetzen.

FCG II – TTC Auchsesheim 4:9. Gegen den verlustpunktfreien und schon als Meister feststehenden Gegner starteten die Hausherren gut, die Doppel R. Zähnle/V. Zähnle und D. Peichl/H. Stenke erspielten gar eine Führung. In den Einzeln wurden die Kräfteverhältnisse dann allerdings wieder zurechtgerückt. Lediglich D. Peichl gewann in der ersten Runde seine Partie. In der Folge gelang nur noch M. Ferner ein weiterer Zähler. Wenn man aber die Tatsache betrachtet, dass man von sechs Fünfsatzpartien nur eine gewann, wurde die Mannschaft doch etwas unter Wert geschlagen.

FCG IV – TTF Unteres Zusamtal II 1:9. Mehr als ein Punktgewinn von W. Wahl war an diesem Abend nicht drin für die vierte Mannschaft, die damit endgültig aus der 3. Kreisliga Süd abgestiegen ist.

SpVgg Riedlingen IV – FCG V 3:8. J. Wiesmüller, A. Stenke, S. Stenke und J. Stenke feierten einen deutlichen Sieg.

SV Holzheim III – FCG V 7:7. Mit diesem Punktgewinn verbesserten sich P. Zey, S. Seefried, A. Stenke und S. Stenke auf den zweiten Tabellenplatz.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Mai 2022
September 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt