Tischtennisplatte

Niederlage in Rekordzeit

(MAYF) 16.01.2012: Zum Rückrundenauftakt musste der FCG I bei der DJK Augsburg-Nord antreten. Nach gerade einmal 90 Minuten war das Spiel dann allerdings auch schon wieder vorbei und die Gundelfinger mussten chancenlos die Heimreise antreten. Im Duell der dritten und vierten Mannschaft behielt das vom Papier her favorisierte Team trotz anfänglicher Schwierigkeiten die Oberhand.

DJK Augsburg-Nord – FCG I 9:1. Zwar bescherten D. Förg/M. Ferner dem FCG die 1:0-Führung, im Anschluss lief jedoch gar nichts mehr zusammen und die Mannschaft gewann gerade einmal insgesamt acht Sätze.

FCG IV – FCG III 4:9. Für die „Vierte“ punkteten zunächst H. Kosa/W. Wahl, bevor die dritte Mannschaft durch W. Stenke/H. Stenke und S. Hausmann/S. Demharter in Front ging. Das vordere Paarkreuz vom FCG IV mit M. Kompalka und P. Wiesmüller sorgte für einen erneuten Führungswechsel. Allerdings kam nun der Favorit ins Rollen und drehte mit Einzelsiegen von S. Hausmann, R. Brendle, S. Demharter, H. Stenke und W. Stenke die Partie zu ihren Gunsten. Nach dem Anschluss von P. Wiesmüller machten dann R. Brendle und S. Hausmann den Sack zu.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt