Tischtennisplatte

Siegesserie gestoppt

18.3.2013: (MAYF) Zum Heimspiel gegen Gersthofen konnte die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des FC Gundelfingen nicht in Bestbesetzung antreten und kassierte somit eine hohe 2:9-Pleite. Trotzdem hat man noch die Möglichkeit, mit einem Sieg bei der SSG Augsburg am kommenden Samstag die Klasse aus eigener Kraft zu halten.

FCG I – TSV Gersthofen 2:9. Die Gastgeber mussten zwei Spieler ersetzen, hielten die Partie zu Beginn aber dennoch offen. Zwar blieb nur das Doppel M. Ferner/F. Mayershofer erfolgreich, doch nach dem Einzelsieg von M. Ferner stand es 2:2. In der Folge gingen aber alle weiteren Partien an den Tabellendritten aus Gersthofen, vier davon erst nach fünf Sätzen.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Mai 2022
September 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt