Tischtennisplatte

FCG-Herren ohne Sieg

25.02.2013: (MAYF) Sieglos blieben die Tischtennis-Herren des FC Gundelfingen in der vergangenen Woche. Die zweite Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen Mertingen, während sich die „Dritte“ im Verfolgerduell der 3. Kreisliga Süd wenigstens ein Remis erkämpfte.

FCG II – FC Mertingen 5:9. Nach verpatztem Start verkürzten K.-H. Schmid/G. Förg auf 1:2. Die erste Einzelrunde verlief ausgeglichen, für den FCG punkteten hier K.-H. Schmid, W. Stenke und S. Fink. Nach dem 5:5-Ausgleich von K.-H. Schmid gingen dann aber alle weiteren Partien an die Gäste.

FCG III – TTF Unteres Zusamtal II 8:8. Beim Stand von 0:2 hielten W. Stenke/M. Kompalka die Gastgeber im Spiel. Auf den Ausgleich von S. Hausmann folgten nun aber drei Siege der Gäste, bevor das hintere Paarkreuz mit W. Stenke und M. Kompalka auf 4:5 verkürzte. Nach weiteren Erfolgen von S. Hausmann, D. Peichl und W. Stenke stand es 7:7. Das Schlussdoppel mit V. Zähnle/G. Gerold sicherte nach spannenden Spielverlauf das 8:8-Unentschieden.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt