Tischtennisplatte

Chance verspielt

07.04.2014: (MAYF) Mit einer deutlichen Niederlage verspielte die erste Mannschaft die Chance auf den zweiten Tabellenplatz, wird die Saison aber dennoch auf einem hervorragenden vierten Rang der 3. Bezirksliga Nord beenden. Besser lief es für den FCG II. Der Heimsieg gegen Mertingen machte den Klassenerhalt perfekt.

FCG I – SV Adelsried 4:9. Der Auftakt verlief aus Gundelfinger Sicht äußerst unglücklich. Zwar gewannen M. Ferner/D. Förg ihr Doppel, doch die anderen Partien gingen mit jeweils nur zwei Punkten Unterschied im Entscheidungssatz verloren. Im Einzel gelang M. Ferner der Ausgleich. Danach zogen die Gäste davon. F. Mayershofer und M. Ferner konnten mit ihren Siegen nochmals verkürzen, mehr war aber gegen zu starke Adelsrieder nicht drin.

FCG II – FC Mertingen 9:7. Nach einem 0:2-Fehlstart glichen M. Ferner/S. Fink und K.-H. Schmid aus. Erneut geriet der FCG in Rückstand, diesmal egalisierten V. Zähnle, S. Fink und K.-H. Schmid den Spielstand zum 5:5. Dank R. Zähnle, M. Ferner und V. gingen die Hausherren mit einer Führung ins Schlussdoppel, in dem K.-H. Schmid/R. Zähnle den wichtigen Sieg sicherten.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt