Tischtennisplatte

FCG I bleibt in der Erfolgsspur

17.03.2014: (MAYF) Mit einem deutlichen Heimsieg setzte die erste Herrenmannschaft des FC Gundelfingen seine gute Rückrunde fort. Vier der letzten fünf Spiele wurden gewonnen. Eine Niederlage kassierte die „Zweite“ beim Tabellenführer in Nördlingen. Deutlich zugunsten des FCG war es beim Spiel der dritten Mannschaft.

FCG I – DJK Augsburg-Nord II 9:1. Die Doppel M. Ferner/F. Mayershofer und D. Förg/W. Klekamp brachten den FCG in Front. In den anschließenden Einzeln waren M. Ferner (2), D. Förg, B. Krüger, P. Lorenz, F. Mayershofer und D. Seufert erfolgreich.

TSV Nördlingen II – FCG II 9:4. Zu Beginn punkteten nur M. Ferner/S. Fink. Der Rückstand wuchs weiter an, erst W. Stenke konnte auf 2:5 verkürzen. Mehr als zwei weitere Siege von S. Fink und M. Ferner waren an diesem Abend aber nicht mehr drin.

FCG III – SV Villenbach II 9:1. Alle drei Eingangsdoppel mit T. Chodora/V. Zähnle, W. Stenke/P. Wiesmüller und D. Peichl/G. Förg waren eine klare Angelegenheit für die Hausherren. Auch in den Einzeln ließen T. Chodora (2), W. Stenke, P. Wiesmüller, D. Peichl und G. Förg nichts anbrennen.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt