Tischtennisplatte

FCG II im Niemandsland

(MAYF) 14.03.2011: Eine Niederlage kassierte die zweite Tischtennis-Herrenmannschaft des FC Gundelfingen beim Aufstiegsaspiranten in Riedlingen. Mit 18:12 Punkten hat die „Zweite“ nun weder mit dem Aufstieg noch mit dem Abstieg etwas zu tun.

SpVgg Riedlingen – FCG II 9:2. Mit einem 1:2-Rückstand ging es in die Einzel, nachdem das Doppel M. Ferner/S. Fink siegreich blieb. Nun zogen aber die Gastgeber immer weiter davon, erst S. Fink gelang wieder ein Sieg zum zwischenzeitlichen 2:7. In den folgenden Partien gab es für den FCG dann nichts mehr zu holen.

Jungen: SV Villenbach – FCG I 7:7. Unentschieden hieß es am Ende für P. Zey, A. Scheffner, K. Mack und J. Stenke beim Spiel in Villenbach.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Januar 2023
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt