Saison 1999/2000

Rekordbeteiligung bei den mini-Meisterschaften

Beim Ortsentscheid der diesjährigen Tischtennis-mini-Meisterschaften am 22.1.2000 erfreute sich der FC Gundelfingen über die Rekordbeteiligung von 49 Kindern. Teilnahmeberechtigt waren Mädchen und Buben bis zwölf Jahre. Wie jedes Jahr sponserte die Raiffeisen-Volksbank in Gundelfingen interessante Preise und sorgte auch für das leibliche Wohl.

In der Altersklasse der 11/12-Jährigen siegte Jenny Kröner vor Carolin Gerold, den ersten Platz belegte Dominik Förg vor Jürgen Buchwald, Tobias Urban und Arslan Nuh.

Für den Kreisentscheid am 20. Februar in Donauwörth haben sich die zehn Jahre und jüngeren qualifiziert:

Mädchen:

  1. Anne Reber,
  2. Corinna Mayershofer,
  3. Sonja Schweizer,
  4. Julia Süß;

Jungen:

  1. Patrik Lorenz
  2. Philipp Bamberger
  3. Yves Krpic
  4. Tobias Link.
Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.