TT Ball

(MAYF) Zum letzten Spiel der Vorrunde hatte die erste Herrenmannschaft des FC Gundelfingen die DJK Augsburg-Nord zu Gast. Nach einem mehr als vierstündigen Kampf trennte man sich mit einem leistungsgerechten 8:8-Unentschieden.

FCG I – DJK Augsburg-Nord 8:8. In den Doppeln blieben nur T. Schuhmair/P. Lorenz erfolgreich. Das vordere Paarkreuz mit T. Schuhmair und M. Ferner brachte den FCG mit 3:2 in Front. Da in der ersten Einzelrunde aber sonst nur noch T. Lorenz gewann, stand es 4:5. Nach einer Serie von T. Schuhmair, M. Ferner, P. Lorenz und W. Klekamp schien alles auf einen sicheren Heimsieg hinzudeuten. Doch die Gäste gaben sich noch nicht geschlagen und konnten sich zweimal im fünften Satz durchsetzen, ehe das Schlussdoppel ebenfalls nach Augsburg ging.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!

Letzte Beiträge

Kontakt