TT Tischtennistisch

Sicher gepunktet

(hs) Im letzten Heimspiel der Vorrunde in der Tischtennis-Kreisliga I besiegte die zweite Herrenmannschaft des FC Gundelfingen die Gäste von Nördlingen III deutlich mit 9:4. Dabei musste das Spitzendoppel Kosa/Stenke nach schwacher Leistung die erste Niederlage der Saison hinnehmen. Im Verlauf der Begegnung zeigte sich jedoch bald, dass die Gastgeber nicht ohne Grund an der Tabellenspitze stehen. Fleißigster Punktesammler war diesmal Gerhard Gerold mit einem Doppel- und zwei Einzelerfolgen. Am kommenden Samstag geht es in der Partie gegen Dillingen II um die Herbstmeisterschaft.

Die Ergebnisse:

  • Kosa/Stenke – Witowski/Scheiffler 21:23, 21:5, 16:21
  • Albrecht/Gerold – Heilbronner/Bruckmeyer 21:19, 17:21, 21:18
  • Förg/Reicherzer – Altreuter/Kleemann 21:17, 14:21, 21:15
  • Gerold – Bruckmeyer 21:10, 21:12
  • Stenke – Heilbronner 20:22, 16:21
  • Förg – Witowski 21:15, 21:13
  • Kosa – Altreuter 21:17, 21:9
  • Albrecht – Scheiffler 22:20, 21:16
  • Reicherzer – Kleemann 9:21, 12:21
  • Gerold – Heilbronner 21:16, 21:17
  • Stenke – Bruckmeyer 21:18, 21:16
  • Förg – Altreuter 19:21, 19:21
  • Kosa -Witowski 20:22, 21:14, 21:17

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

November 2021
Januar 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt