Saison 2014/2015

Sieg und Niederlage

29.09.2014, (MAYF)Während die zweite Herrenmannschaft des FC Gundelfingen in Wertingen bereits die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel hinnehmen musste, startete der FCG III mit einem Heimsieg gegen Dillingen erfolgreich in die Saison.

TSV Wertingen – FCG II 9:6. Der Erfolg von M. Ferner/S. Fink zu Beginn blieb vorerst der einzige Gundelfinger Punktgewinn. Erst bei einem 1:5-Rückstand konnte R. Zähnle verkürzen. Ein weiterer Sieg von V. Zähnle hielt den FCG im Spiel. Beim Stand von 3:8 kamen die Gäste durch R. Zähnle, D. Peichl und V. Zähnle zwar nochmals ran, letztendlich war die Niederlage aber nicht mehr abzuwenden.

FCG III – TV Dillingen IV 9:4. Zwar gewann anfangs nur das Doppel S. Hausmann/M. Kompalka, doch in den Einzeln drehten W. Stenke, G. Gerold, S. Hausmann und M. Kompalka die Partie. In der zweiten Runde ließen dann W. Stenke, G. Gerold, S. Hausmann und M. Kompalka nichts mehr anbrennen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.