Saison 1998/1999

Tolle Jugend

TT Ball

Bei Meisterschaften vertraten die Jungen unseren Verein vorzüglich. So wurde Johannes Schmid sowohl im Frühjahr (28.03.1999) wie auch im Herbst 1999 Kreismeister der Jugend und zusammen mit Benjamin Sched Zweiter im Doppel. Auch bei den Jüngeren konnte sich die Abteilung mit Frank Mayershofer über dessen zweiten Platz bei den Schülern freuen. Alle Genannten sind der Beweis dafür, dass nur regelmäßiges Training gepaart mit gesundem Ehrgeiz Fortschritt im Leistungsniveau bringt.

Im Bezirkspokal für Jugendmannschaften qualifizierte sich die 1. Jungenmannschaft bis in die Endrunde und gewann schließlich das Spiel um den dritten Platz gegen Donauwörth, einen Gegner aus der Bezirksoberliga, mit 5:4.
Zu diesen Erfolgen unseres Nachwuchses kann man nur sagen: Weiter so Jungs, wir sind stolz auf euch!

Bei Meisterschaften vertraten die Jungen unseren Verein vorzüglich. So wurde Johannes Schmid sowohl im Frühjahr (28.03.1999) wie auch im Herbst 1999 Kreismeister der Jugend und zusammen mit Benjamin Sched Zweiter im Doppel. Auch bei den Jüngeren konnte sich die Abteilung mit Frank Mayershofer über dessen zweiten Platz bei den Schülern freuen. Alle Genannten sind der Beweis dafür, dass nur regelmäßiges Training gepaart mit gesundem Ehrgeiz Fortschritt im Leistungsniveau bringt.

Im Bezirkspokal für Jugendmannschaften qualifizierte sich die 1. Jungenmannschaft bis in die Endrunde und gewann schließlich das Spiel um den dritten Platz gegen Donauwörth, einen Gegner aus der Bezirksoberliga, mit 5:4.
Zu diesen Erfolgen unseres Nachwuchses kann man nur sagen: Weiter so Jungs, wir sind stolz auf euch!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.