TT Tischtennistisch

Überzeugender Sieg

(hs) In einem weiteren Lokalderby der Tischtennis-Kreisliga I konnte die zweite Herrenmannschaft des FC Gundelfingen die Vorrundenniederlage gegen Höchstädt wettmachen und kam zu einem klaren 9:4-Heimsieg. Der Grundstein für die doch unerwartet deutliche Revanche wurde bereits in den Anfangsdoppeln gelegt, als die Gastgeber mit 2:1 in Führung zogen. Danach ging es Schlag auf Schlag: Ehe sich die Gäste versahen, waren die Gundelfinger bereits auf 5:1 weg. Beim 6:4-Zwischenstand keimte nochmals etwas Hoffnung auf, die jedoch die glänzend aufgelegten Stenke und Förg mit ihrem jeweils zweiten Einzelsieg zunichte machten. Schließlich sorgte Kosa für den vielumjubelten Siegpunkt.

Die Ergebnisse:

  • Kosa/Stenke – Maneth/Neumann 21:14, 11:21, 21:19
  • Förg/Reicherzer – Schickinger/Petratschek 21:23, 14:21
  • Albrecht/Gerold – Blessing/Miller 9:21, 21:18, 21:16
  • Gerold – Blessing 21:18, 21:10
  • Stenke – Maneth 21:9, 21:14
  • Förg – Miller 21:8, 22:20
  • Kosa – Schickinger 21:19, 8:21, 13:21
  • Albrecht – Neumann 21:14, 21:12
  • Reicherzer – Petratschek 21:23, 14:21
  • Gerold – Maneth 13:21, 6:21
  • Stenke – Blessing 21:16, 17:21, 21:11
  • Förg – Schickinger 19:21, 21:14, 21:12
  • Kosa – Miller 21:17, 21:10

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

April 2023
Mai 2023
Juni 2023
August 2023
September 2023
Oktober 2023
November 2023
Dezember 2023
Januar 2024
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt