Ball mit Hintergrund

Unentschieden

TV 1862 Dillingen VI : FC 1920 Gundelfingen III 8:8

Freitag, 10.11.2023, 20:15 Uhr

Nach rund 3 Stunden intensiver Auseinandersetzung in der Herren Bezirksklasse C Gruppe 8 DLG /DON Süd (Bayerischer TTV – Schwaben-Nord) entführten die Gäste des FC 1920 Gundelfingen III in ihrem 6. Saisonspiel beim 8:8 einen Zähler aus dem Mannschaftskampf beim TV 1862 Dillingen VI. Die Gäste profitierten dabei von einem starken unteren Paarkreuz, welches seine vier Einzel gewann. Das letzte Match des Mannschaftskampfes gewann das Schlussdoppel Nguyen / Vu. Nach dieser Punkteteilung haben die Spieler vom TV 1862 Dillingen VI um die Nummer 1 Xuan Loc Nguyen nun 5 Pluspunkte in der Tabelle.

Los ging es mit den Eröffnungsdoppeln. Kurz strauchelten sie, aber letztlich waren Nguyen / Vu beim 11:6, 11:9, 8:11, 11:5 gegen Ferner / Wagner doch überlegen. Mit 3:1 hatten Hrisca / Neipp im Einzel gegen Stenke / Peichl die Nase vorn. Recht schnell besiegelt war die Niederlage von Lutz / Steur beim letztendlich deutlichen 0:3 gegen Seitz / Seitz. Die Anzeigetafel zeigte nach den Eingangsdoppeln ein 2:1.

Weiter ging es anschließend mit den Einzeln. Xuan Loc Nguyen bezwang anschließend Dieter Peichl in einem sehr ausgeglichenen Spiel erst im Entscheidungssatz, also folglich mit 3:2 Sätzen. Alex Hrisca gelang es daraufhin Hans Stenke zu bezwingen – das extrem enge Duell endete erst im Entscheidungssatz, so dass er das Match trotz eigentlicher Außenseiterrolle doch gewinnen konnte. Der finale Durchgang endete hierbei im Übrigen mit nur zwei Punkten Vorsprung. Wenig später ging es beim Spielstand von 4:1 weiter, als das mittlere Paarkreuz die Schläger kreuzte. Kurzfristig sah es gut aus, aber letztlich war Rolf Neipp bei seiner 1: 3-Niederlage von Winfried Seitz dann doch niedergerungen worden. Gekämpft bis zum Schluss hatte Van Do Vu in der Partie gegen Michael Ferner, musste jedoch trotzdem ein 2:3 unterschreiben, so dass Vu letztendlich nur knapp einen überraschenden Erfolg verpasste. Bevor sich dann wenig später das untere Paarkreuz gegenüberstand, stand es zu diesem Zeitpunkt 4:3. Heinrich-Daniel Lutz verlor sein Spiel gegen Richard Wagner unterm Strich eindeutig und nicht überraschend in drei Sätzen. Harald Steur hatte gegen Julian Seitz bei seinem 0:3 wenig auszurichten.

Vor dem Spitzeneinzel stand der Mannschaftskampf somit 4:5. Bis in den letzten Durchgang ging das Einzel zwischen Xuan Loc Nguyen und Hans Stenke, das Xuan Loc Nguyen letztendlich für sich auf der Habenseite entscheiden konnte. Im Satzergebnis eindeutig verlief das Match von Alex Hrisca, das er mit 0:3 und damit ohne Satzgewinn gegen Dieter Peichl verlor. Auf Grundlage dieses Einzels liegt die Saison-Bilanzen von beiden im Einzel nun bei 7:3 (Hrisca) und 5:4 (Peichl). Ein hartes Stück Arbeit hatte danach Rolf Neipp bei seinem 3:2 gegen Michael Ferner zu verrichten. Durch diesen Gewinn weist die Saison-Bilanz von Neipp nun 2 Siege bei 5 Niederlagen aus. Das Resultat vor dem Match der beiden Vierer zeigte ein 6:6. Van Do Vu wehrte eine 1:0 Satzführung von Winfried Seitz ab und fuhr den Punkt für das Heimteam noch ein. Trotz Blitzstart verlor Heinrich-Daniel Lutz sein Spiel gegen Julian Seitz letztlich mit 1:3. Nach diesem Einzel steht Lutz somit bei 3 Siegen und 5 Niederlagen seit Beginn der Serie, während die Bilanz von Seitz ein 4:0 ausweist. Zwischenzeitlich konnte Harald Steur zwar einen Satz für sich entscheiden, verlor die Partie gegen Richard Wagner aber trotzdem deutlich mit 1:3. Bevor die beiden Doppel final gegenübertraten, stand es 7:8 für die Gäste. Beide Doppel holten nun am Ende eines langen Schlagabtausches im entscheidenden Schlussdoppel noch einmal alles aus sich heraus. Nguyen / Vu waren in der Partie gegen Stenke / Peichl nicht zu stoppen und gingen mit einem 3:0-Erfolg durchs Ziel. Damit fand der Mannschaftskampf diesmal keinen Sieger.

Nach diesem Unentschieden des TV 1862 Dillingen VI geht es nun im nächsten Spiel am 16.11.2023 gegen den SV Villenbach, während der FC 1920 Gundelfingen III am 27.11.2023 gegen den SV Villenbach antritt.

Statistik:
TV 1862 Dillingen VI:

Doppel: Nguyen / Vu 2:0, Hrisca / Neipp 1:0, Lutz / Steur 0:1

Einzel: X. Nguyen 2:0, A. Hrisca 1:1, R. Neipp 1:1, V. Vu 1:1, H. Lutz 0:2, H. Steur 0:2

FC 1920 Gundelfingen III:

Doppel: Stenke / Peichl 0:2, Ferner / Wagner 0:1, Seitz / Seitz 1:0

Einzel: H. Stenke 0:2, D. Peichl 1:1, M. Ferner 1:1, W. Seitz 1:1, J. Seitz 2:0, R. Wagner 2:0


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Juni 2024
Keine Veranstaltung gefunden

Letzte Beiträge

Kontakt