Bereits zum fünften Mal holte sich Walter Stenke den Titel als Vereinsmeister. Auf den zweiten Platz verwies er Michael Ferner und sein Bruder Werner Stenke errang den dritten Platz.

In den Doppelentscheidungen behielten Helmut Kosa und Hans Stenke die Nerven und gewannen diese Konkurrenz.


Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!

Letzte Beiträge

Kontakt