Saison 1999/2000

Weiter ungeschlagen

TT Ball

(hs) Die Tischtennis-Herren II des FC Gundelfingen waren Gastgeber gegen den TTC Auchsesheim. Im vergangenen Jahr trennten sich die Teams zweimal unentschieden, für Spannung war also gesorgt. Die Doppel entschieden die Gärtnerstädter mit 2:1 für sich. Dieser Vorsprung blieb bis zum Ende bestehen, ehe das hintere Paarkreuz die Partie entschied. Für Gundelfingen punkteten Roman Zähnle (2), Helmut Kosa und Tobias Lorenz. Der stark aufspielende Werner Wahl mit zwei Siegen und Youngster Stefan Fink entschieden die Partie zum 9:6-Endstand. Die Gundelfinger bleiben ungeschlagen und blicken zuversichtlich auf nächste Woche, wo es gegen die beiden Lokalrivalen Lauingen II und III geht. Ungeschlagen bleibt auch die Jugendmannschaft um Kapitän Johannes Schmid. Gegen Post Augsburg II wurden beide Doppel gewonnen. In den Einzeln punkteten Johannes Schmid (2), Benjamin Sched und Matthias Ferner. Ersatzmann Frank Mayershofer sorgte mit zwei Siegen für das 8:4.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.