Saison 1983/1984

Zweitagesausflug nach Saalbach/Hinterglemm am 10./11.9.1983

TT Ball

Den Reisebus der Firma Stricker bestiegen 63 Mitglieder der Abteilung. Die Fahrt führte nach Saalbach/Hinterglemm. Am Mittag erreichte die Reisegruppe Kaprun. Dort stieg ein Teil der Gesellschaft aus und besichtigte das wunderbare Staukraftwerk. Der Rest vertrieb sich die Zeit in Zell am See mit einer Bootsfahrt, Minigolf spielen oder ähnlichem. Am Nachmittag ging die Reisegruppe rodeln auf der 1600 m langen Sommerrodelbahn in Saalfelden. Dies faszinierte jung und alt gleich toll. Danach steuerte Busfahrer Schwaier Saalbach/Hinterglemm an.

Nachdem die Quartiere verteilt waren, machten sich die Reiselustigen auf den Weg zu einer Hütte. Nach etwa 30 Minuten Gehzeit stand man vor der schönen Hüttenwirtschaft. Dort erlebten die Tischtennisler einen zünftigen Hüttenabend. Am Sonntag besichtigte man „das größte Weinfass Österreichs“, eine Wirtschaft, die wie ein Weinfass aussieht. Nach dem Mittagessen trat man dann die Heimreise an. Gegen 22 Uhr kam das Ortsschild von Gundelfingen in Sicht. Abteilungsleiter Walter Brucker bedankte sich bei allen und wünschte allseits eine gute Nacht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.