Saison 2019/2020

“Zweite” weiter punktlos

TT Ball

(MAYF) Die zweite Herrenmannschaft des FC Gundelfingen kassierte im dritten Spiel die dritte Niederlage. Nach großem Kampf musste man sich mit 7:9 geschlagen geben. Ihren ersten Saisonsieg fuhr dagegen der FCG III zuhause gegen Oberndorf ein.

FCG II – TSV Rain II 7:9. W. Klekamp/S. Fink und H. Stenke/W. Stenke brachten den FCG mit 2:1 in Front. In einer ausgeglichenen ersten Einzelrunde konnten M. Ferner, R. Zähnle und W. Stenke den knappen Vorsprung verteidigen. Nach weiteren Siegen von S. Fink und R. Zähnle stand es 7:6. Da in der Folge allerdings alle weiteren Partien an die Rainer gingen, mussten die Hausherren eine knappe Niederlage hinnehmen.

FCG III – VfB Oberndorf III 9:1. Von Beginn an waren die Gastgeber überlegen und gewannen mit V. Zähnle/D. Peichl, P. Wiesmüller/W. Stenke und E. Lorenz alle drei Doppel glatt. Auch in den Einzeln ließen die Gundelfinger nicht viel anbrennen und sicherten durch V. Zähnle (2), D. Peichl, P. Wiesmüller, W. Stenke und E. Lorenz den souveränen Heimsieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.